top of page
Theo.jpeg

THEO - Eine Konversation mit der Ehrlichkeit

Spielfilm

Spielfilm von Damien Hauser

Der 18-jährige Simi ist Jungfrau und sexuell sehr unsicher. Ihm wird immer wieder gesagt, dass er nun endlich mal vögeln soll, also ergreift er eine Chance, die sich im bietet. Aber wird sein erstes Mal zum reinsten Albtraum. Zuerst versucht er das Ereignis zu ignorieren, doch erzählt man sich überall von einer Vergewaltigung und er gerät in den Strudel der sozialen Medien. Ein Film über die Unsicherheit junger Menschen in einer Welt, die von ihnen permanente Selbstdarstellung als „authentische“, gleichzeitig aber auch ästhetisch und moralisch makellose Persönlichkeit auf sozialen Netzwerken verlangt, in der aber die alten Teenagerrituale und Gruppenzwangsverhältnisse weiter lebendig sind.
 

Nachdem die ganze Stadt von der Vergewaltigung gehört hat, muss Simi nun versuchen, sein Leben weiterzuführen und aufrecht zu erhalten, ohne dabei jemals dem makellosen Persönlichkeitsbild entsprechen zu können.

bottom of page