top of page

"Theo - Eine Konversation mit der Ehrlichkeit" wurde fertiggestellt

In diesem Moment, mitten im pulsierenden Frühling 2022, ist die Aufregung bei Art4um kaum zu fassen. Ein Filmprojekt, das wir mit Leidenschaft und Hingabe begleitet haben, hat soeben seine finale Phase erreicht. Der Film trägt den tiefgründigen Titel "Theo - Eine Konversation mit der Ehrlichkeit" und stellt sich mutig einer komplexen und kontroversen Thematik: Sexuellen Übergriffen unter Jugendlichen.


Unter der kreativen Leitung unseres talentierten Regisseurs, Damien Hauser, erzählt der Film die eindringliche Geschichte von Simi, der uns auf eine Reise der Herausforderung und Inspiration mitnimmt. Mit dem Dialog, den Simi mit der Ehrlichkeit (Theo) führt, regt der Film die Zuschauer an, über ein Thema nachzudenken, das einfach, aber dennoch von tiefgreifender Bedeutung ist.

Es war keine leichte Aufgabe, diesen Film zum Leben zu erwecken. Mit dem gewichtigen Thema, der feinfühligen Charakterzeichnung und der tiefgründigen Handlung hat das Projekt uns auf eine intensive, manchmal nervenaufreibende Reise mitgenommen. Doch dank der Unterstützung der Züricher Filmstiftung durch ihren "Fast-Track Wettbewerb" und der engagierten Bemühungen des gesamten Teams der Art4um Production, haben wir das Ziel erreicht.


Jetzt, da der fertige Film vor uns liegt, blicken wir mit Stolz auf unsere Leistung. Wir haben eine schwierige und doch so wichtige Thematik in einem anspruchsvollen Format angegangen und sind begeistert, dass das Endprodukt nicht nur unseren hohen Ansprüchen gerecht wird, sondern auch das Potenzial hat, einen tiefgreifenden Einfluss auf seine Zuschauer zu haben.




留言


bottom of page